Home Veranstaltungen 1. Brandenbowl. Regional-globale Entwicklungspolitik im Gespräch
1. Brandenbowl. – Regional-globale Entwicklungspolitik im Gespräch.

1. Brandenbowl. Regional-globale Entwicklungspolitik im Gespräch

Brandenburger Wirtschaftsakteure in der Entwicklungszusammenarbeit.

In einem ca. 90minütigen Online-Gespräch lässt VENROB wirt­schafts­po­li­ti­sche Akteure aus Bran­den­burg zu Wort kom­men, um über ihre Moti­va­tion für ihr Enga­ge­ment in afri­ka­ni­schen Län­dern zu berich­ten. Dis­ku­tiert wer­den dabei die Aus­wir­kun­gen geo­po­li­ti­scher Span­nun­gen auf die Ernäh­rungs- und Schul­den­krise und die welt­weite Inflation.

Wie funk­tio­nie­ren deutsch-afri­ka­ni­sche Han­dels­be­zie­hun­gen in Krisenzeiten?
Wel­che kon­kre­ten Chan­cen und spe­zi­fi­schen Her­aus­for­de­run­gen erge­ben sich in den Geschäfts­be­zie­hun­gen mit den afri­ka­ni­schen Part­nern für eine nach­hal­tige Entwicklung?

Mit Tors­ten Stehr (Indus­trie- und Han­dels­kam­mer Pots­dam, Lei­ter Fach­be­reich Unternehmensförderung)
und Dr. Jens Dautz (Geschäfts­füh­rer­TERRA URBANA Umland­ent­wick­lungs GmbH, Zossen)

Zuge­schal­tet aus Windhoek, Nami­bia Chris­tina Pfandl — GIZ-Busi­ness Scout for Development

VENROB lädt im Rah­men sei­nes Ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Pro­gramms 2022 zu einer Reihe von 4 digi­ta­len Gesprächs­run­den ein.

Die kleine Kom­mu­ni­ka­ti­ons­of­fen­sive mit finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung des Bran­den­bur­ger Minis­te­ri­ums der Finan­zen und für Europa soll inter­es­sante ent­wick­lungs­po­li­ti­sche The­men und Akteure aus Bran­den­burg dem Publi­kum vorstellen.

Bitte mel­den Sie sich bis spä­tes­tens 1 Tag vor dem Ter­min bei redaktion@venrob.de an,
damit Ihnen der Link für das ca. 60 – 70 minü­tige Zoom gemailt wer­den kann.

Datum

Mo, 28. November 2022
Vorbei!

Uhrzeit

17:00

Labels

ONLINE,
VENROB

Veranstaltungsort

Zoom
VENROB e.V.

Veranstalter

VENROB e.V.
Telefon
+49 (0) 331 704 89 66
E-Mail
info@venrob.de

Verbund Entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen Brandenburgs e.V.

Nächste Veranstaltung