Home Veranstaltungen Kundgebung für einen Umwelterhalt und gegen weitere Waldrodungen für Erweiterungen Teslas in Grünheide
Kundgebung für einen Umwelterhalt und gegen weitere Waldrodungen für Erweiterungen Teslas in Grünheide

Kundgebung für einen Umwelterhalt und gegen weitere Waldrodungen für Erweiterungen Teslas in Grünheide

Auf­ruf zur Kundgebung

Tesla Giga­fac­tory Grün­heide darf nicht erwei­tert wer­den! Auf­la­gen
für Umwelt- und Gewäs­ser­schutz müs­sen end­lich umge­setzt wer­den! Tesla plant das bestehende Gelände um wei­tere 100 ha zu ver­grö­ßern. Zu den bereits erwor­be­nen 300 ha Wald soll angren­zen­der Misch­wald gekauft und abge­holzt wer­den. Die Gemein­de­ver­tre­tung Grün­heide soll am 08.12.2022 die Vor­aus­set­zun­gen dafür schaf­fen und die not­wen­dige Auf­stel­lung des Bebau­ungs­pla­nes zur Erwei­te­rung der Tesla Fabrik beschlie­ßen.
Auf dem Tesla Gelände kommt es immer wie­der zu Vor­fäl­len mit Gefahr­stof­fen (Brände, Aus­tritte von Sub­stan­zen). Das darf so nicht wei­ter­ge­hen. Wir set­zen uns für ein gesun­des Umfeld und eine lebens­werte Region und für den Schutz und Erhalt unse­res Müg­gel­spree-Löck­nit­zer Wald- und Seen­ge­bie­tes ein. Tesla Giga­fac­tory Grün­heide darf nicht erwei­tert wer­den!

Kom­men Sie zur Kund­ge­bung am 03.12.2022 auf dem Markt­platz Grün­heide. Hier ein kur­zes Intro wes­halb durch Manu Hoyer (Spre­che­rin der BI Grün­heide):  https://​www​.you​tube​.com/​w​a​t​c​h​?​v​=​G​y​j​z​8​v​UgVN4 

Red­ner wer­den den Bogen von regio­nal bis glo­bal schla­gen — auf Umwelt­ver­ge­hen und deren weit­rei­chen­den Aus­wir­kun­gen hin­wei­sen: Bür­ger­initia­tive Grün­heide, NABU Fürs­ten­walde sowie vom Lan­des­ver­band, Was­ser­ta­fel Ber­lin-Bran­den­burg, bür­ger­bünd­nis grün­heide, Öko­lo­gisch-Demo­kra­ti­sche Par­tei (ÖDP), Powers­hift e.V.

Der ein­la­de­nene Ver­ein für Natur und Land­schaft in Bran­den­burg e.V. (VNLB) und die Bür­ger­initia­tive Grün­heide haben das Ziel Natur und Land­schaft in Bran­den­burg zu schüt­zen und damit zum Gesundheits‑, Kli­ma­schutz und dem Erhalt der Arten­viel­falt bei­zu­tra­gen. https://​www​.bi​-gru​en​heide​.de/

Erscheint bitte mög­lichst zahl­reich zu unse­rer Kund­ge­bung! Leis­tet Wider­stand gegen die Gefähr­dung unse­res Was­sers und der gesam­ten Umwelt! Bringt Pla­kate und Trans­pa­rente mit, macht Lärm, zeigt, dass Ihr nicht bereit seid, Umwelt­zer­stö­rung zu akzeptieren!

 

Fahr­plan zur Kundgebung.

Ab 12.55 ab S+U Bahn­hof Fried­rich­str mit der RE1 Rich­tung Frankfurt/​Oder bis Bahn­hof Erkner und dann 4 Minu­ten Fuss­weg zum Bus­bahn­hof Erkner, Dort in den Bus 436 Rich­tung Spreen­ha­gen, der fährt um 13.30 ab und kommt um 13.51 Uhr in Grünheide/​Marktplatz an.

Um pünkt­lich vor Ort zu sein gibt es lei­der nur noch die Alter­na­tive: 12.25 Uhr RE1 Bahn­hof Fried­rich­str. Rich­tung Fürs­ten­walde bis Bahn­hof Fang­schleuse, Ankunft 12.57 Uhr. Dann mit dem Bus 429 um 13.04 Uhr in Rich­tung Kagel bis Grün­heide Markt­platz, Ankunft 13.12 Uhr.

Kom­men Sie auch zur Gemein­de­ver­tre­ter­sit­zung nach Grün­heide. Denn welchen Nut­zen haben wir Anwoh­ner von der Erwei­te­rung? Sind 300 ha nicht genug? Wie­viel Gewerbe und Indus­trie muss noch dazu­kom­men? Wann ist end­lich Schluss?

Don­ners­tag, 08.12.2022 um 18:30 Uhr, Müg­gel­spree­halle Hangelsberg

Aus­wir­kun­gen wer­den sein:
Stei­ge­rung von Flä­chen­ver­brauch und ‑ver­sie­ge­lung obwohl der Güter­bahn­hof ist auf dem bereits bestehen­den Tesla-Gelände geneh­migt ist. Es wird wei­tere Gefähr­dung unse­res Trink­was­sers
unwie­der­bring­li­cher Ver­lust wei­te­rer gro­ßer Wald­flä­chen,
wei­tere Ver­schlech­te­rung des Mikro­kli­mas und der Luft­qua­li­tät
mit sich brin­gen. Es wird hei­ßer und tro­cke­ner im Umfeld des Tesla-Gelän­des wer­den. Weitere Ver­nich­tung von Lebens­raum für Pflan­zen und Tiere, dro­hen­der Ver­kehrs­in­farkt durch zuneh­men­den Lie­fer- und Indi­vi­du­al­ver­kehr ist zu erwar­ten auf einer Flä­che von 140 Fuß­ball­fel­dern.

 

Datum

Sa, 03. Dezember 2022
Vorbei!

Uhrzeit

14:00 - 16:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Marktplatz Grünheide

Veranstalter

Bürgerinitiative Grünheide - ÖDP

Nächste Veranstaltung