Home Veranstaltungen Digitaler Do-no-Harm-Workshop

Digitaler Do-no-Harm-Workshop

Der Do-no-Harm-Ansatz ermög­licht eine kon­flikt­sen­si­ble Ana­lyse von Pro­jek­ten in der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit und Huma­ni­tä­ren Hilfe. Der Work­shop soll in das Kon­zept ein­füh­ren, eine erste pro­jekt­be­zo­gene Anwen­dung ermög­li­chen und die Reflek­tion des Ansat­zes für die eigene Arbeit der Teil­neh­men­den befördern.

Schlagwörter: ,

Datum

Do, 23. Juni 2022
Vorbei!

Uhrzeit

16:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Zoom
Kategorie

Veranstalter

Bund für Soziale Verteidigung
Telefon
0571/29456
E-Mail
info@soziale-verteidigung.de
Website
https://soziale-verteidigung.de