12. Round Table Entwicklungspolitik Brandenburg 2022

Sta­ke­hol­der des Round Table Ent­wick­lungs­po­li­tik am 11. Novem­ber 2022 haben nicht nur betont, dass es für sie ein erfolg­rei­ches 12. Tref­fen gewe­sen ist, son­dern auch ihre Freude über das Prä­senz­for­mat. Nach dem coro­nabe­ding­ten Aus­fall des Tref­fens 2020 und dem online-For­mat 2021 konn­ten in die­sem Jahr 35 Teil­neh­mende im Haus der Natur Pots­dam durch Staats­se­kre­tär Ubbe­lohde vom Minis­te­rium der Finan­zen und für Europa Bran­den­burg begrüßt wer­den. Er wür­digte u.a. die ent­wick­lungs­po­li­ti­sche Öffent­lich­keits- und Bil­dungs­ar­beit zivil­ge­sell­schaft­li­cher Akteur*innen bei der Infor­ma­tion und Sen­si­bi­li­sie­rung der Bevöl­ke­rung bezüg­lich glo­ba­ler Themen.

Spä­ter wurde aus dem BMZ Herr Stein­hil­ber zuge­schal­ter, Lei­ter der Abtei­lung 5 „Flucht; Kri­sen­prä­ven­tion; Zivil­ge­sell­schaft“. Nach sei­nem Vor­trag zu aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen in der Ent­wick­lungs­po­li­tik, spe­zi­ell für das Bun­des­mi­nis­te­rium, ent­stand ein leb­haf­ter Mei­nungs­aus­tausch. Das Moni­to­ring der 2012 ver­ab­schie­de­ten Ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Leit­li­nien der Lan­des­re­gie­rung sowie Kurz­re­ports von Ver­ei­nen aus Bran­den­burg und der IHK Pots­dam doku­men­tier­ten viel­fäl­tige Akti­vi­tä­ten sowie einige Pro­blem­la­gen, für die z.T. Lösungs­an­sätze vor­ge­schla­gen wer­den konnten.

Infor­ma­tio­nen und Ein­drü­cke des Tref­fens wer­den im Heft 12 des Forum Ent­wick­lungs­po­li­tik Bran­den­burg (FEB) zum Jah­res­ende öffent­lich zugän­gig, z.B. als Down­load bei https://​ven​rob​.de/​v​e​r​o​e​f​f​e​n​t​l​i​c​h​u​n​g​e​n​/​r​e​i​h​e​-​f​o​r​u​m​-​e​n​t​w​i​c​k​l​u​n​g​s​p​o​l​i​t​i​k​-​b​r​a​n​d​e​n​burg/